Thema: 3er E46 Uhr stellen! Aber wie?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.09.2003, 15:00     #8
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 17.091

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Zitat:
Original geschrieben von Dachkennel
Kann es sein, dass der rechte Knopf sehr schwer geht? ich habe da immer den Eindruck ich würde den tacho rausreißen... Wie weit läßt sich der denn drehen?
Ich schätze, es ist maximal eine Vierteldrehung in jede Richtung. Am Ende hat man dann so einen Knackpunkt, wenn man den überwindet, verstellt sich die Uhr. Wenn es sehr laut knackt, hat man den Knopf aber wohl in der Hand . Was ich sagen will ist: Einen besonders stabilen Eindruck macht die Konstruktion nicht. Ist wohl nur auf maximal 100 Bedienvorgänge im gesamten Lebenszyklus ausgelegt.

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten