Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.08.2003, 10:42     #5
Enduser   Enduser ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Enduser

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: D-0XXXX Ostfront
Beiträge: 5.682

Aktuelles Fahrzeug:
Range Rover Sport

*******
Hallo!

Also mit eingeschalteter Lüftung bzw. Heizung ist der Geruch nicht stärker.

Wie gesagt, nur bei hohen Außentemperaturen, momentan ist alles wieder verschwunden.

Wäre der Wärmetauscher undicht, müsste doch auch ein Verlust von Kühlwasser die Folge sein, oder? Ja und dem ist nicht so.

Übrigens, am Ausgleichbehälter direkt am Kühler, steht der Kühlmittelstand ca. 4 Fingerbreit über der Markierung "MAX - kalt" , und das egal ober ar kalt oder Betriebstemperatur hat.

Kann es sein dass zuviel Kühlmittel im System ist? Und wenn ja, kann das irgendwelche schädliche Folgen haben (zu hoher Druck-Schlauchplatzer)?

Danke im Voraus!
__________________
Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten und Aufgaben zu vergeben, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem endlosen Meer. (Antoine de Saint-Exupèry)
Userpage von Enduser
Mit Zitat antworten