Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.08.2003, 14:58     #146
Hendrik   Hendrik ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 3.553

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Cabrio; 280 GE
Zitat:
Original geschrieben von Micha M3
Zum Auto gehört das Chassis, der Motor und eben die Reifen, alles sollte optimal aufeinander abgestimmt sein.
Genau. Hätte sich die "Fachpresse" nicht so auf das Thema Reifen eingeschossen, würden heute die sogenannten Fachleute bestimmt nicht so eine Reifen-Paranoia schieben.

Der Reifen gehört genauso wie der Motor, die Elektronik und weiss was nicht alles zum Auto. Wenn man da eine Komponente nicht gut angepasst bekommt, hat man seine Hausaufgaben nicht gemacht, fertig. Mag ja sein, dass die Bridgestone im Vergleich zu Michelin im Moment schwach sind... aber wer kann das wirklich verifizieren und wieviel Mitschuld tragen die Rennteams wie Ferrari daran?

Beim letzten Rennen sind die Renault (wieder einmal) raketenartig gestartet. Ist das jetzt ein Grund, für alle Hersteller die gleiche Startautomatik vorzuschreiben? Ich denke nicht, da ist einfach Verbesserungspotential für die anderen Teams. Wer diese "Ungerechtigkeiten" nicht erträgt, muss halt Markenpokale gucken.

Gruss
Hendrik
__________________
Seit der Erfindung des Commodore C64 starben mehr Menschen beim Bingo als bei Killerspielen. - Fakten, die man kennen sollte.
Mit Zitat antworten