Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.08.2003, 18:24     #129
markidis   markidis ist offline
Profi
  Benutzerbild von markidis
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-90429 Nürnberg&Thessaloniki
Beiträge: 1.802

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i(E39) 5/98

N-SL-xxx
Super Rennen!

Glückwunsch zu Alonso.
Er hat alles richtig gemacht, war auf der richtige Seite im Grid und ich glaube das Grid mit Webber und KR nach den ersten Kurven hat ihm sehr geholfen einen guten Vorsrung zu gewinnen.

Der Junge hat Talent und wir sollten viel mehr davon erwarten.

Super Rennen auch für Ralf Schumacher. Er hat das Unmögliche möglich gemacht. Von 18 auf 4 isz super Arbeit.

Für Montoya war es OK. Ziel erreicht : So nah wie möglich an der Wm-Spitze.

Comment: Alle sagten , dass der Renault Motor von Anfang an ein Verlierer etc,etc war.
Ist schon richtig, dass dieser Motor relativ schwach ist. ~50-70PS weniger als der von BMW.
Aber Renault hat ohne Zweifel das beste Gesamtpaket. Aerodynamik ist optimiert und das Chassis nach unglaublich viel Testarbeit nutzt die Reifen völlig aus und schönt sie gleichzeitig.

Ferrari ist zurückgeblieben, weil Bridgestone die ganze Testarbeit nur mit den Maranello und meduim-niveau teams macht.

Michelin hat Williams, Renault und McLaren, drei Top-Teams, die wahnsinnig viel Arbeit leiteten

Und über die straffe für RS:

Anhörung? =Witz
Ich habe selten so gelacht! Und die entscheidung finde ich sehr mild!

Er hatte die beiden Autos fast überholt und bei der Anhörung sagte er, dass er kurz keine Sicht vor sich hatte

"Ralf Schumacher pleaded a case of temporary loss of vision when he appeared before motor racing's governing body the FIA here Tuesday in connection with last month's crash at the German Grand Prix!"

"Using film footage of the incident to support their case Hunter told the four-man panel that Schumacher's vision had been restricted by his car's blind-spot. "It clearly shows that Ralf's line of vision was limited, that he couldn't see the Ferrari of Rubens. As for Kimi he was out of sight - Ralf couldn't see him," explained Michael."

Das ist doch lächerlich

Quelle: www.f1-live.com
__________________
Wenn die Bangle Designlinie so weitergeht, werden bald alle BMW's der pre-2002 Ära Kult sein.Imho sind die neuen keine BMW's mehr.
Ab 2002 -> BMW = Bangle Motoren Werke.
Mit Zitat antworten