Thema: 3er E46 Lange Kupplung beim 3er
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.08.2003, 18:08     #2
begga   begga ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von begga
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 232

Aktuelles Fahrzeug:
E93 325i 02/07
Hallo,

ich fuhr 3 Jahre einen E30 318i und jetzt seit 3 Monaten einen E46 320d.
Ich hab mit der Länge der Kupplung noch nie Probleme gehabt.
Aber beim Umstieg auf den Diesel hatte ich wg. der Anfahrschwäche anfangs "Probleme" mit Schwung von der Stelle zu kommen.
Aber: nach 1er Woche überhaupt kein Problem mehr.
Auch das Einlenkverhalten der E46 Limo im Gegensatz zum E30 touring ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Es gab soviele Unterschiede, die ich bei der Probefahrt festgestellt hatte, und meinte dass ich mich nie daran gewöhnen könnte dass ich mir, als ich mit meinem E30 nach Hause fuhr, dachte:
"Och, der fährt sich doch wie ne 1, warum brauch ich überhaupt nen neuen?"
Heute weiss ich gar nicht mehr wieso ich so gerne mit dem E30 gefahren bin...
Ich will damit nur sagen: Man gewöhnt sich definitv an alles.
Also mich würds auf keinen Fall davon abhalten von nem Ka auf E46 umzusteigen.
Nimm dir auf jeden Fall den Schalter; ein 318er macht mit Automatik keinen Spaß...
Mit Zitat antworten