Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.08.2003, 14:38     #12
Dresches  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von RoDelli
<u>Link</u> zum Hersteller von Fertan (Na, den richtigen Link gefunden? )

Muss man bei der Erneuerung des Gummis was beachten? Ist bei mir auch eingerissen.
Danke für den link, klingt ja ganz gut.

Beim Gummiwechsel wußte ich erst auch nicht, wie ich den neuen montieren sollte (ja ja, erst abreissen und dann überlegen, wie man den neuen montieren soll ).
Also, die Unterbrechnung ist unten in der Mitte und die kleine Lippe soll nach aussen abstehen (wer´s anschaut, weiß was ich meine). Wer will kann die neue Dichtung auch wieder ankleben - hab´s bei mir nicht gemacht und funktioniert auch so...
Mit Zitat antworten