Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.08.2003, 09:15     #17
Gerd Sihler   Gerd Sihler ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Gerd Sihler
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Nahe Ulm
Beiträge: 2.537

Aktuelles Fahrzeug:
New Beetle 1,8t Sport Edition

UL-VW
Zitat:
Original geschrieben von Powerboat3000
Instabilität des E46
Was Du hier beschreibst ist keine Instabilität sondern ein Fahraktives Fahrwerk sowie eine direkte Lenkung.
Da ich die letzten Jahre so manches unterschiedliche Konzept gefahren bin (siehe Profil), kann ich behaupten das das M-Fahrwerk vom E46 ein sehr souveränes und sicheres Fahrwerk ist.
Spurrillen, vor allem mit breiteren und gar 18" oder 19" Reifen sind spürbarer duch die direktere Lenkung, das ist ein Umstand der mit den vielen Vorteilen verbunden eher wie ein Nachteil wirkt, aber nicht wirklich ein Problem im Fahrbetrieb darstellt.
Auch bei Geschwindigkeiten bis Vmax. kann nicht von einem Instabilen Fahrverhalten gesprochen werden und vor allem dann nicht, wenn man mal nicht nur geradeaus rauscht, sondern auch noch Kurvige BAB entlangpfeifft. Keines meiner bislang gefahrenen Auto's brachte hier eine derart sicheres Fahrgefühl auf, geschweige denn es muss mal in einer solchen Kurve stärker gebremst werden. Erst dann zeigt sich imho wieder die Sicherheit, die das E46 Fahrwerk an den Tag legt. Das hab ich so in anderen Fahrzeugen unterschiedlicher Hersteller nicht behaupten können.

Gerd
__________________

Userpage von Gerd Sihler
Mit Zitat antworten