Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.08.2003, 09:00     #13
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 29.086

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
Zitat:
Original geschrieben von akos
beim compact mit m-paket giebt es sowas wie instabilität in normalen fahrzuständen nicht.
Oh, dne Compact bin ich auch probegefahren, aber fand den deutlich instabiler als das Coupé. Ab 220 fühlte ich mich alles andere als sicher. Es fühlte sich immer so an, als ob das Heck hinten ausbricht!

Aber egal, zurück zum Thema:
Aus den Statements schließe ich, dass wohl irgendwo etwas dran ist mit der - zumindest subjektiv wahrgenommenen - Instabilität des E46 (für mich relevant: E46 Coupé). Wie es schon geschrieben wurde, ging es mir auch: Ich konnte ab 220 aufwärts nicht mehr ruhig fahren, sondern war immer fast durchgeschwitzt. Es kam mir so vor, dass der Wagen Unebenheiten und Spurrinnen nicht so souverän meistert, wie der Golf IV GTI. Da aber auch einige entgegenlaufenden Statements gemacht wurden, die evtl. die falschen Reifen als Ursache sehen, jetzt nochmal konkret die Frage, welche Reifen am besten benutzt werden sollen. Ich habe die M68 Felge mit Mischbereifung. Was sollte ich draufziehen?


Gruß
Powerboat3000
Mit Zitat antworten