Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.08.2003, 22:19     #3
Markus_LAU   Markus_LAU ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 4.186

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X1 (F48) + Mini Cooper (F56)

NM-K-___
Beim M40 Motor welcher auch schon im E30 seinen Dienst tat ist dieses Problem recht häufig anzutreffen. Bei einer hohen Laufleistung des Motors kann die Nockenwelle eingelaufen sein. Es müßten dann allerdings Riefen erkennbar sein. Hast Du schon mal nachgesehen?

Die defekte Nockenwelle wirkt dann bei hohen Drehzahlen wie eine Art Wiederstand oder ein Drehzahlbegrenzer. Evtl. macht sich der Schaden auch schon beim vollen Ausdrehen der Gänge bemerkbar. Höchstgeschwindigkeit wird ebenfalls bei fortgeschrittenem Schaden an der Nockenwelle nicht mehr erreicht.

Evtl. könnte es auch an etwas anderem liegen. Aber eine Begutachtung der Nockenwelle schafft Klarheit.



Viele Grüße
Markus
__________________

Userpage von Markus_LAU
Mit Zitat antworten