Thema: 3er / 4er allg. Preise Sonderausstattung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.10.2001, 19:00     #13
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
Moin!

Ob nun bestimmte Ausstattungsdetails zum Serienumfang gehören müssen oder nicht, lasse ich mal dahingestellt. Erinnert sich eigentlich noch jemand daran, dass elektrische Fensterheber und Klimaanlage vor - na sagen wir mal - 10 Jahren an einem Mittelklassewagen nahezu dekadent wirkten?

Aber egal, Fakt ist jedenfalls, dass man für ein Gimmick immer mehr bezahlen muss, wenn es gesondert bestellt werden muss. Da ist es mir lieber, dass für einen ggf. etwas höheren Basispreis ein ordentliches Gesamtpaket geschnürt wird, bei dem ich für eine heute selbstverständliche Klimaanlage nichts extra bezahlen muss (wie noch bis vor kurzem beim E 46).

Unrühmliche Beispiele gibt es genügend: Nehmen wir mal Audi. Da gibt es beim A4 zwar serienmäßig eine Klimaautomatik, aber ansonsten muss jedes Extra einzeln (und teuer) mitbestellt werden. Ausstattungspakete bietet Audi nämlich anders als früher nicht mehr an. Die gibt es zwar bei VW, aber da hat man mitunter keine Möglichkeit, Extras außerhalb der Pakete zu bestellen (versucht mal, einen Passat mit Bordcomputer, aber ohne Alarmanlage zu bestellen!). Bei der C-Klasse von Mercedes ist mir unverständlich, dass ich für eine Klimaanlage AFAIK Aufpreis bezahlen muss, ein Multifunktionslenkrad und ein elektrisch verstellbarer Fahrersitz aber serienmäßig sind.

Alle genannten Beispiele haben gemeinsam, dass auch hier teilweise unverschämte Aufpreise gezahlt werden müssen. So gesehen ist BMW kein "schwarzes Schaf", sondern hat beim 3er IMHO sogar Fortschritte gemacht: Die Klimaanlage ist mittlerweile serienmäßig, und Comfort Paket und Top Comfort Paket sind so zusammengestellt, dass sie sich einander sinnvoll ergänzen. Dies war vorher nicht der Fall. Im Comfort Paket war die Klimaanlage enthalten, während ich beim Top Comfort Paket gezwungen war, ein Schiebedach mitzukaufen (jaja, ich weiß schon, jetzt kommt die Fraktion, die das Erfordernis von Schiebedach und Klimaanlage predigt).

Dennoch ist es noch ein weiter Weg, bis einem für das gezahlte Geld entsprechendes geboten wird.

Gruß
Al
Mit Zitat antworten