Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.2001, 16:05     #12
Sebastian   Sebastian ist offline
Freak
  Benutzerbild von Sebastian
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Franken
Beiträge: 689

Aktuelles Fahrzeug:
Volvo V40
Hallo zusammen! also mein Vater hatte bei seinem 320d folgendes Problem: Das Auto wird eigentlich nur im Kurzstreckenbetrieb gefahren und nun kam es zu folgendem: nach gut 30tkm war beim beschleunigen ein gewisser aber relativ geringer leistungs einbruch zu bemerken; diese kleine leistungseinbruch steigerte sich so weit das die Elektronik die leistung drastisch herunterregelte und sich das auto gefahren hat wie ein diesel ohne Turbolader! d.h. normalerweise setzt der Turbo ja schon bei um die 1700 bis 2000 umdrehungen. doch bei unserem kam ein Kurzer ruck und das wars! die restliche beschleunigung kam halt wie ohne lader total lasch! zuerst hat die Werkstatt nichts gefunden, haben aber wie von BMW vorgeschrieben den luftmengenmesser ausgebaut gereinigt usw. alles nixs gebracht war eher noch schlechter! also wieder hin! Fehlerspeicher ausgelesen und siehe da 32!!!! mal der gleiche Fehler!! Fehlerspeichergelöscht ging er wieder Besser! Am tag des Werstatt termins kam dann abends ein Anruf im Fehlerspeicher sei wieder nix gewesen! also stand das auto 2 Tage beim Händler! dann kam die erlösung! DER LUFTMENGENMESSER war defekt und wurde getauscht! siehe da Leistung wieder da! das wars! Die Rechnung ist noch nicht gekommen sind mal gespannt was der Spaß kostet


Sersn

----------
3er Forever
Mit Zitat antworten