Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.08.2003, 19:20     #2
Tappi   Tappi ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Tappi
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-49201 Dissen
Beiträge: 2.385

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 sdrive 35i , Golf 7 GTD, VW CrossPolo 6R TSI DSG
Ich würde den Uniroyal RS1 nehmen.

Fahre ihn aber nicht auf meinem BMW.

Wir haben ihn auf unseren Polo als 195/45/16.
Der Uni hat in einem Reifentest sehr gut abgeschnitten.Weiß aber nicht mehr wo das war.
Optisch ist es ein sehr schöner Reifen.

Mehr kann ich dir zu dem Reifen aber nicht sagen da der Polo erst 1200km gelaufen hat. Habe den Polo auch noch nie so richtig im Regen gefahren.Gab nicht so viel in letzter Zeit!!!

Habe es doch noch gefunden:
auto motor und sport
ams 03/2002 Uniroyal Rain Sport 1
Getestet Größe: 205/55R16 W
Bewertung: besonders empfehlenswert
Beurteilung:
Sehr gutes, weitgehend neutrales Fahrverhalten mit geringen Lastwechselreaktionen bei Nässe, kurzer Bremsweg, hohe Stabilität bei Kurvenaquaplaning. Gut kontrollierbares Fahrverhalten, hohe Lenkexaktheit und sehr gutes Bremsvermögen bei Trockenheit. Relativ lautes Abrollgeräusch, bei Längsaquaplaning nur durschschnittlich

Vielleicht gibt es ja noch einen Test vom Barum.

Barum Bravura OR58
ADAC motorwelt 03/2002
Getestet Größe: 195/60R15 H
Bewertung: **
Beurteilung:
Durchschnittlicher Reifen ohne besondere Stärken oder Schwächen, relativ geringer Rollwiederstand

Gruss Volker
Userpage von Tappi
Mit Zitat antworten