Thema: 3er / 4er allg. Zusatzlüfter reparieren?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.08.2003, 13:24     #8
RoDelli   RoDelli ist offline
Profi
  Benutzerbild von RoDelli

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: München
Beiträge: 1.685

Aktuelles Fahrzeug:
530i (E60)

M
Habe gestern das Teil eingebaut, läuft ohne Probleme.

Bitte nicht fragen, warum ich seit gestern im Suche nach neue Nieren frage (habe btw. nur Eine geschrottet)

Kurze Beschreibung des Aus- und Einbaus
  • Kunstoffverkleidung im Motorraum zwischen den Scheinwerfern abnehmen
  • Stoßstange abbauen
  • Steckverbindung des Lüfters lösen
  • Drei Schrauben auf dem Lüfter lösen
  • Lüfter abnehmen
  • Schritte in umgekehrter Reihenfolge mit neuem Lüfter

Mein alter Lüfter scheint bis auf den Motor voll ok zu sein, wer also einen braucht, bitte PN an mich. Aus meinem und dem von cgnapi kann man ohne Probleme einen funktionsfähigen zusammenschrauben.

Greetz
Robert
__________________
If at first the idea is not absurd, then there is no hope for it. (Einstein)

Geändert von RoDelli (15.08.2003 um 14:18 Uhr)
Userpage von RoDelli
Mit Zitat antworten