Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.10.2001, 16:43     #42
jan-m-power   jan-m-power ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Darmstadt
Beiträge: 234

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d, E36 Wiesmann, E30 332iS

XX-yy-4329
Ich stehe nach wie vor zu der Aussage, dass der 328i auf der Strasse dem M3 weit weniger unterlegen ist, als es auf dem Papier den Anschein hat. Hier schliesse ich mich der kompetentesten Fachzeitschrift auf dem deutschen Markt an (AMS)!


Zwar besitzt der M3 mit 321 PS einen deutlichen Leistungsvorsprung, man sollte aber folgende Punkte nicht vernachlässigen:

a) der M3 wiegt 2 Zentner mehr als der 328i

b) der 3.2-Liter-Motor streut nach unten; 290-300 PS sind eher die Regel als die Ausnahme.

c) der 328i streut nach oben; in der mot, die regelmässig Leistungsmessungen macht, hatten die Fahrzeuge teilweise 212 PS !

d) im Drehmoment kann der M3 keinen Vorsprung herausfahren. Die 3.0-Liter-Version war dem 328i sogar über den ganzen Drehzahlbereich unterlegen...


Fakt auf der Strasse: hatte meinen 328i bei MST-Wiesmann auf 3.0-Liter/231 PS umbauen lassen.
Mehrmals getestet, gewinnt weder der 3.0- noch der 3.2-Liter-M3 auch nur einen Meter auf der (Land)-Strasse.
Eventuell ist er in der Messung einige Zehntel schneller, aber hat schonmal jemand versucht mit einem 130 PS-Auto einem 115 PS-Auto davonzufahren ???

Abseits der Rennstrecke praktisch nicht möglich.
Mit Zitat antworten