Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.08.2003, 18:42     #1
pitten   pitten ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.175

Aktuelles Fahrzeug:
F10 M5 monaco blau
EURO2 Umrüstung / Finanzamt rechnet falsch ?

Hallo,

Ich habe vor einiger Zeit mein Fzg. auf EURO2 umrüsten lassen.

Einbauzeitpunkt bzw. die Umrüstbescheinigung war mit dem Datum vom 1.5.2003.

Die Umschlüsselung bei der Zulassungsstelle habe mangels Zeit erst am 11.7. vornehmen lassen.

Jetzt habe Ich meinen neuen Bescheid erhalten und dort wird die Rückerstattung erst ab dem 11.7. berechnet. Das ist doch falsch oder? Massgeblich müsste doch der Zeitpunkt sein, ab dem das Fzg. die EURO2 Norm erfüllt und nicht wann die Änderung eingetragen wurde ? (Die KFZ Steuer zahle Ich ja auch ab Zulassungstag und nicht ab dem Tag der Rechnungsausstellung

Hat jemand bisher eine EURO2 Umrüstung gemacht und kann berichten wie es da gelaufen ist ??

Gruss
Userpage von pitten
Mit Zitat antworten