Thema: 3er / 4er allg. habe mal gebastelt...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.10.2001, 21:57     #1
Ralf323ti   Ralf323ti ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 273

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 323ti
habe mal gebastelt...

Hi Kollegen,
also, habe die letzten Tage (...weil ich ja endlich Urlaub habe ) an meinem Beamer gebastelt (...eigentlich heißt mein ti ja "Knuffchen"...) ...ersmal richtig gewaschen, geputzt und konserviert... dabei ist mir dann ersmal aufgefallen, daß irgend so ein Depp entweder vorher mal mit der Poliermaschiene und ganz, ganz viel Polierpaste unterwegs war, oder, eher wahrscheinlicher, irgendein Mensch (...den ich am liebsten erwürgen würde...) mit dem kleinen durch so eine sch..ß Polieranlage gefahren ist... egal, Themenwechsel...
Mich hat ja schon immer der total bescheidene Sound der default Papp-Billigst-Lautsprecher genervt... hab' mir dann nach langem Suchen so Speaker von MacAudio gezogen, guter Kompromiß zwischen Kosten und Klang find ich... na ja, am Mittwoch habe ich dann angefangen, der Einbau hinten (auch 13'er mit Adapter) ging eigentlich, aber vorne...? ...'ne echte Katastrophe!!! da muß man ja den ganzen Unterbau vom Amaturenbrett entfernen und hinterher paßt nichts mehr auf Anhieb zusammen, toll!!! Bei der Gelegenheit ist mir dann auch im Detail die geniale Konstruktion von meinem Compi klar geworden... man spare drei Schrauben, nehme statt dessen fünf ineinander verhakte und klemmende Klipp-Steck-Hak-Verbindungen... (...wer sich das ausgedacht hat... 'ne, sage lieber nicht was ich mit dem am liebsten machen würde...) ...vor allem, wenn man noch diese schwarze Einstiegsleist (...heißt doch so, oder?) aus Versehen, Wutanfall oder dergleichen mit entfernt hat... dann ist alles zu spät! (...war auch so um 1:30 nachts...) ...von meinem Gefluche ist der ganze Wohnblock wach geworden (... nach einem Gespräch mit zwei Nachbarn waren diese dann doch bereit nicht mehr die Polizei zu holen, danke nochmal K.K. und M.L. !)... also morgens so um fünf war ich dann fertig, mit den Nerven und mit dem Lautsprecherumbau ...der Klang war dann auch um Welten besser, wie geagt, habe echt nur Lautsprecher der Mittelklasse genommen (150.- das Paar im Angebot)... mein default Radio ging sogar zum Ausprobieren (danke Radio!), hat nämlich eigentlich 'nen "heavy Wachelkontakt" auf FM-Empfang (...war im Preis mit drin, danke BMW!)... die Lust auf den Autoradio-Wechsel ('nen schönes von Blaupunkt) ist mir dann vergangen, habe ja, ganz speziell was den Compact angeht, von Euren Probs mit dem f.ck Adapterstecker gelesen... ...macht am Montag dann 'nen Profi...

Fazit: Warum hat BMW beim Compact vieles anders gemacht, schlechtere Komponenten (wie z.B. die Lautsprecher, die Frontscheinwerfer, die Wisch-Intervall, der BC, etc.), andere bastel- und service-feindliche Konstruktionen und Dergleichen vieles mehr... (z.B. auch fehlender Unterbodenschutz, fast weggerostete Auspuffaufhängungen (Bj.8/98 !), etc.).

Nochmal für die, die es noch nicht wissen: Ich wollte und will nur einen Compi, mein "Knuffchen" war definitiv kein Zufall (...ca. 'nen halbes Jahr intensiv danch gesucht)...
...aber manchmal fragt man sich schon, warum immer diese Macken und Probs, leider nicht nur bei den Autos...

...was wollte ich eigentlich... weiß nicht mehr, baut mich doch einfach mal auf...

...hm...ach so, gehen die möchtegern-Hochtöner in den Türen raus, ohne das die ganze Türverkleidung entfernt werden muß (...mit vermutlich wieder ungeahnten Folgen, sage nur "Seitenairbag's"...)...

Danke schon mal für Tipps, Trost und gute Worte !
__________________
Gruß Ralf
Mit Zitat antworten