Thema: 3er E36 Nebellicht + Standlicht
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.08.2003, 11:21     #6
Jericho318ti   Jericho318ti ist offline
Profi
  Benutzerbild von Jericho318ti
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.518

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d Touring
Zitat:
Original geschrieben von Mporange
-> jericho

Also ich denke dass es serienmäßig Nebelscheinwerfer ist,
aber vielleicht sind sie nachgerüstet..?
ich habe gerade dass Auto gekauft...

Aber wo sitzt diese LichtRelays?
Im Motorraum oder hinter handschuefach...?
Wenn Du sicher gehen willst, ob er die NSW schon serienmäßig hatte, dann fährst zu einem BMW-Händler in Deiner Nähe und lässt Dir die Daten über dein Fahrzeug ausdrucken. Macht jeder BMW-Händler kostenlos!
Dann bist zumindest auf der sicheren Seite was die Nachrüstung angeht.

Eine mögliche Fehlerursache ist mir gerade eingefallen (vorausgesetzt die NSW sind nachgerüstet).
Vom Stand/Abblendlichtschalter (der links neben dem Lenkrad) gibt es zwei Varianten, eine ohne NSW, und eine Variante mit NSW. Bei mir ist einmal dieser Schalter durchgebrannt (Fehler meinerseits), jedenfalls wollte mir der Teileverkäufer beinahe den falschen Schalter verkaufen. Ich könnte mir also vorstellen, dass bei der Nachrüstung dieser Schalter nicht getauscht wird, und somit die NSW erst bei Abblendlicht "aktiviert" werden. Ob und wie man dies umgeht, kann ich Dir aber leider nicht sagen. Auch bin ich mir nicht 100%ig sicher, ob nach dem Kauf des korrekten Schalters, die NSW auch mit Standlicht gehen, aber eine logische Erklärung wäre es.

Hier mal die Teilenummern der einzelnen Schalter, aber ob der Ausbau des Kombiinstrument das wert ist?

Lichtschalter ohne NSW: 61 31 8 353 508
Lichtschalter mit NSW: 61 31 8 353 507

Also falls Du den 508-Schalter drin hast, dann könnte der Wechsel auf den 507-Schalter schon Abhilfe schaffen. Aber wie gesagt könnte!
__________________
Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten