Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.10.2001, 16:37     #33
bmw330i   bmw330i ist offline
Freak
  Benutzerbild von bmw330i
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-71
Beiträge: 576

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330i
@Tom-M3: Das der Unterschied spürbar ist bezweifelt ja keiner, aber das ist sicher nicht das einzigste, ich stimme jan-m-power zum grossen Teil zu, denn ausfahren kann man das Auto eher selten, und was einem wirklich den Spass verderben kann sind die hohen Kosten.
Die Maschine hält sicher nicht so lang und alleine schon die regelmässige Wartung ist teuerer, dazu kommt ein z.T. deutlich höherer Benzinverbrauch.

Ein 328 ist ein schnelles und sportliches Auto, welches, wenn es von jemandem gefahren wird, der es wirklich kann auch einem M3, der von jemandem gefahren wird, der es eben nicht so kann, durchaus das Wasser reichen kann.
Wenn es keinen Unterschied gäbe, bräuchte man keinen M3, das ist schon klar.

Problem bei der ganzen Sache ist halt, dass die M-Modelle nach einigen Jahren spottbillig werden, oft sogar billiger als die Serienmodelle. Dadurch werden Sie einer Käuferschicht zugänglich, die sich das Auto eigentlich gar nicht leisten kann.

Im Prinzip muss das jeder selber entscheiden, ob er das Geld aufbringen kann, ich kann aber nur jedem abraten von so einem Auto, der alleine schon für das Auto seine letzten Reserven aufbraucht oder gar einen Kredit aufnimmt.
Wenn man das nötige Kleingeld hat und einem ein Motorschaden oder Getriebeschaden nicht sehr weh tut im Geldbeutel, der soll ruhig einen M kaufen, den anderen ist mit Sicherheit ein 32x zu empfehlen.
__________________
Grüsse

bmw330i
Userpage von bmw330i
Mit Zitat antworten