Thema: 3er E46 Fragen zur Automatik
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.07.2003, 18:51     #10
Tempomat   Tempomat ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2003
Beiträge: 68

Aktuelles Fahrzeug:
330Ci
Ich kann Golfer nicht ganz beipflichten. Die Steptronik ist eine feine Sache, wenn mann sie denn nutzen will. Mir fällt als erstes das ausfahren ein, oder wenn einem mal wieder die Zeit im Nacken sitzt.
Sicher funktioniert das ganze auch in "S" da es aber leider bei meinem - und vermutlich auch allen anderen Automatikmodellen - BMW leider nicht geschafft hat vom manuellen in den Sportmodus zu wechseln, ohne ewig den Hebel in die "normale" Schaltkulisse zurückzudrücken, um sie dann doch wieder auf S/M zu stellen, ist das manuelle schalten schon fein.

Wenn einem das hochheulen des Motors irgendwann auf den Nerv geht (zumindest mir), wenn der Wagen in "S" die Gänge bis zum Ende ausreitzt und hektisch wieder rauf oder herunter schaltet, bietet einem das manuelle schalten die Freiheiten das zu umgehen, alle Gänge nach Belieben auszufahren, und dennoch nicht kuppeln zu müssen.

Für den Stadtverkehr ist das sicherlich kein Kriterium, aber auf der BAB finde ich es schon eine gute Alternative.

Es sei denn, man cruised nur entspannt in "D" bei 160Km/h über die BAB hat den Tempomaten drin und alles ist gut (ist übrigens auch eine feine Sache)

Gruss
Tempomat
Mit Zitat antworten