Thema: 3er E46 Nochmal Scheibenabsenkung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.07.2003, 11:28     #1
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.613

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Nochmal Scheibenabsenkung

Hi,
die Sachlage ist etwas kompliziert zu umschreiben:

Bei meinem Coupe funktioniert die Scheibenabsenkung
auf der Beifahrerseite immer noch nicht richtig,
(Beim Öffnen der Türe muss die Scheibe ein Stück nach unten fahren,
das macht sie bei mir nicht, und bleibt deshalb beim Türöffnen an der A-Säule hängen).

Das Auto war im Juni 3 Jahre alt, also ist die Euro-Plus abgelaufen.
Anfang Juni wurden vorne beide Türschlösser ausgewechselt,
Kosten ca. 500€ (auf Euro-Plus).
Lt. Werkstattmeister wurde auch der Fensterheber getauscht,
der steht aber nicht auf der Rechnung.

Ich musste auch noch 48€ für die Schallisolation zahlen,
da dies nicht von der Euro-Plus abgedeckt war.

Nun hab ich einen Beschwerde-Brief an BMW geschrieben,
und den Mangel geschildert, u.a. mit Fotos.

Als Antwort kam wie immer :gpaul:, ich solle nochmals in die Werkstatt.
Ich war deswegen in den letzten 2 Jahren nun schon 4-5mal dort,
sogar schon bei einer anderen, die bekamen die Sache auch nicht auf die Reihe.

Euro-Plus ist abgelaufen, an den Schlössern und Fensterhebern liegt es vermutlich nicht.
Wer muss nun die Kosten tragen, wenn noch was anderes ausgetauscht wird ?
Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten