Thema: 3er E36 Alarmanlage und Hupe
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.07.2003, 09:18     #2
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Die einfachste Lösung für dein Problem wäre das Fanfarenrelais an eine andere Spannung zu hängen. Zur Zeit bekommts halt nur Saft wenn die Zündung an ist. Das Relais sitzt im Sicherungskasten (wenn du vom linken Kotflügel schaust, ist es das links oben). Mach den Sicherungskasten auf (4 Torx Schrauben) und verfolge das violette Kabel vom Relais. Das endet irgendwo in einem Kammverbinder. Du pinst es dort aus und pinst es in einen Kammverbinder ein der Dauerplus führt. Such dir z.B. mal das Kabel das von Sicherung Nr. 31 wegläuft (Kabelfarbe rot/schwarz/weiss). Das endet mE auch in einem Kammverbinder, dort könntest du dann dein violettes Kabel mit anklemmen und schon wäre das Fanfarenrelais immer unter Dampf.

Zu deinem zweiten Problem kann ich nix sagen...eventuell doch nochmal die Verkabelung überprüfen. Geht die Alarmanlage auch los wenn du nur die Türen per FB öffnest aber nicht einsteigst? Wenn nicht dann liegts evtl. doch an den Türkontakten!?
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten