Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.07.2003, 20:14     #2
baron-tigger   baron-tigger ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von baron-tigger
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 483

Aktuelles Fahrzeug:
M Roadster
Ich nehme an es liegt (wie bei mir) nicht an einem Schlauch (die sind nämlich mit so einem Klipp gesichert) sondern an der schon viel diskutieren "Teleskopdüse" (das ist das Ding was ausfährt, an dem dann die Spritzdüsen dran sind; kostet 37,97 €). Diese werden nach einer gewissen Zeit undicht.
Du musst dafür den Scheinwerfer ausbauen. Die Teleskopdüse ist an der Unterseite angeklippst.
Sonst könnte es noch die Pumpe sein die undicht ist (wie bei mir seit 3 Tagen )
Mit Zitat antworten