Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.07.2003, 11:05     #16
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.264

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Menutaste drücken, Menu "Einstellungen" anwählen.
Dann Menutaste so lange drücken (Anzeige springt wieder ins Hauptmenu, aber immer weiter gedrückt halten) bis das "geheime" Menu erscheint, dort dann Punkt "GPS" auswählen, dann Punkt "Status" und dort zur Seite 2 scrollen - da steht dann die u.a. die Geschwindigkeit (m/s).

@claus: Ob man das im nachhinein angleichen kann? AFAIK scheint BMW die Werte aus dem digitalen tacho als grundlage zu nehmen um die Autos für die entsprechenden Länderausführungen fit zu machen (v.a. Europa/USA vs. Japan). Da Du schon mal dort warst vielleicht am besten ADAC fragen. Bei anderen Reifenkombis als im Schein müßte der tacho ja auch angeglichen werden.
DZM berücksichtig AFAIK in gewissen Grenzen die Trägheit des Instrumentes (dreht schneller hoch als der zeiger hinterher kommt). Zeigertuning ?



Basti
__________________
"Autos, die ungeachtet der Fahrweise weniger als 15 Liter brauchen, machen mich müd und traurig" (aus: motor revue 2/84)

Geändert von Basti (24.07.2003 um 11:44 Uhr)
Mit Zitat antworten