Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.07.2003, 07:48     #2
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.267

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Du hast noch eine "älteren" E46-R6 der einen Viskolüfter besitzt. Der Viskolüfter sitzt hinter dem Kühler (vom Motor angetrieben). Da der die Luft durch den Kühler "saugt" ist es ein Sauglüfter. Die meisten E46 mit Klima und Viskolüfter haben noch zusätzliche einen E-Lüfter der vor dem Kühler sitzt und die Luft durch den Kühler bläst oder auch "drückt" - folglich ist das ein Drucklüfter.

Die neueren E46 - wie auch die 4zylindrigen E46 eigentlich schon immer (gewisse Getriebe- und Lädnerausführungen laß ich jetzt mal außen vor) haben nur noch einen saugseitigen E-Lüfter ohne zusätzlichen Viskolüfter.


Basti
__________________
"Autos, die ungeachtet der Fahrweise weniger als 15 Liter brauchen, machen mich müd und traurig" (aus: motor revue 2/84)
Mit Zitat antworten