Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.07.2003, 08:28     #19
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.840

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Es gibt da etwas, was alle gerne vergessen.
Bleifuß hat's ja anklingen lassen: "Es war nicht viel zu spüren"

Der M54 hat eine ganz andere Charakteristik wie der M52 im E36.
Der Schub kommt weitaus gleichmäßiger und man spürt ihn daher nicht so.

Bestes Beispiel für so was sind die ganzen Karren mit nem Turbo (keine Diesel).
Da denkt man, wenn der Lader einsetzt (am besten noch wenn er etwas gechipt ist), daß die Karre "geht wie Sau", weil plötzlich ein Ruck da ist.
Nur wundert man sich dann, warum der 330 rechts immer noch nebendran ist.
Man wird immer noch denken, daß der alte Porsche Carrera Turbo wesentlich besser beschleunigt, wie ein aktueller M3, weil
1.: Krach = schnell (subjektiv) und
2.: Turbobums

Ich hab auch die ersten Tage in meinem 330Ci das Gefühl gehabt, daß der im Vergleich mit meinem E36 M3 3.2 überhaupt nicht geht, was aber objektiv betrachtet nicht stimmt.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten