Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.07.2003, 12:19     #3
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 28.190

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo 2014
Ich finde, dass jeder das Auto bekommen sollte, dass er möchte. Im Innenraum hat man ja die Möglichkeit über Individual einen sehr edlen Innenraum wie bei 1 hinzubekommen. Wer nicht möchte, bekommt halt den Standardinnenraum.

Was ich auch nicht so toll finde, dass man ab Werk keine vernünftigen technischen Komponenten gegen Aufpreis aussuchen kann, wie z. B. die angesprochenen Federbeine, richtige Sportfahrwerke oder andere Sachen... leider beschränkt sich die Auswahlmöglichkeit nur auf "banale" Sachen wie Radios, Lackierung etc.

Einen Dreier aber generell als Luxusprodukt zu positionieren, finde ich nicht so gut. Die Zielgruppe sind ja keine Bonzen, die das Geld zum Fenster rauswerfen. Ich bin aber auf jeden Fall dafür, die von Dir geschilderten Optionen gegen Aufpreis anzubieten, damit man ein wirklich tolles Auto bekommt.

Soll der neue Dreier denn solche hochwertigen Komponenten serienmäßig verbaut bekommen, wie die, die Du angesprochen hast?

Gruß
Powerboat3000
Mit Zitat antworten