Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.07.2003, 10:50     #49
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Zitat:
Original geschrieben von TV
Der 108 Grad Schalter wird einfach ins Kabel zum Kompressor Relais geschleift und schaltet das einfach ab. Wird also weder von der IHKA noch von der DME irgendwie ausgewertet.
Genaus deswegen sehe ich genau zwei Möglichkeiten: Aus irgend einem noch zu klärenden Grund ist der Schalter bei einer Positionierung des Klimaelektrolüfterschalters im Wasserkasten Beifahrerseite überflüssig, oder die DME macht hier selbsständig (vielleicht aus dem DME Kühlmitteltemperatursensor, von dem ich gern wüßte wo er sitzt) das gleiche.


Zitat:
Original geschrieben von TV Habt ihr das mal probiert was ich im anderen Thread geschrieben hatte...ich kopiers mal hier her:

Hat dein Bekannter vielleicht zu viel Kältemittel im System? Deshalb zu hoher Druck und deshalb auch die Abschaltung bei Volllast!? Habt ihr das eigentlich mal im Stand probiert? Vollgas und mal schauen ob er abschaltet. Wenn ja dann müsste es doch am Druckschalter liegen, ein Geschwindigkeitssignal bekommt die DME ja noch nicht.
Kältemittel stimmt, ist damals wirklich die richtige Menge eingefüllt worden und seitdem höchstens was entwichen - dürfte aber in kaum 18 Monaten nicht so viel sein. Kontrollieren könnte man es sicher noch mal, aber ich finde es schon extrem seltsam, das mein Auto das gleiche Verhalten zeigt, wenn ich den 108°C Sensor anschließe.....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten