Thema: 3er / 4er allg. 252kmh laut Digi Tacho!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.2001, 12:46     #36
TomJ   TomJ ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 6
Re: GPS Geschwindigkeitsmessung

Hi,

ich kann mich Edwin nur anschließen. Die GPS-Methode ist wirklich sehr praktisch. Gerät einschalten, hinter die Windschutzscheibe legen und losfahren. Anschließend kann man am Gerät die max. Geschwindigkeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, Fahrzeit, Strecke usw. auslesen. Zuhause dann noch an den Rechner hängen und die Daten überspielen. Dann sieht man auch mit geeigneter Software wo man wann wie schnell gefahren ist, da man das Streckenprofil auf eine Strassenkarte legen kann. Dies kann man alles schon mit einem preiswerten Gerät (z.B. GARMIN ETrex) machen. Die Genauigkeit ist sehr hoch!

Ich hoffe, dass ich hier auch als NICHT-BMW-Fahrer schreiben darf;-)

Tom
Mit Zitat antworten