Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.07.2003, 09:02     #17
gTa@Belgien   gTa@Belgien ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von gTa@Belgien
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: B-9000 Gent
Beiträge: 225

Aktuelles Fahrzeug:
2009 E61 530d xDrive touring

1-ELE-***
Wenn Du innerhalb ein Jahr ein Audi A4 2.5 TDI kaufst, wirst Du bald ein uralter Motor haben. Irgendwo nächstes Jahr bringt Audi ein komplett neuer V6 TDI mit angeblich 3 Liter Hubraum, etwa 170 bis 180 kW und zwischen 470 und 520 Nm.
Der 2.5 V6 TDI war gerade kein schlechter Motor ... fünf Jahre zurück. Jetzt ist er aber ganz veraltet. Ich habe, vor ich mein 325Ci Cabrio Steptronic gekauft habe (zwei Wochen zurück) 'ne Probefahrt gemacht mit ein Audi Cabrio 2.5 TDI. Tolles Auto, Tolle Getriebe (Multitronic), Motor Flop. Vor allem wenn Du bereits der BMW 3.0d gefahren bist, wirst Du riesig enttauscht werden durch der Audi 2.5 V6 TDI Motor.

Bezüglich BMW : der 2.0d ist Spitze, aber der 3.0d ist einfach nicht mehr von dieser Welt. Vor allem die neueste Version in die 3er-Karosse ist ein Unikum! Der AMG C 30 CDI ist um einiges schneller (selbst gefahren), aber macht gar kein Spaß. Der 330d jedoch, oho.
Ich bin kein Diesel-Fan (ich fahr etwa 25 bis 30 tkm im Jahr, und selbst hier in dieses kleines Dieselliebendes Ländchen (B) fahr ich iimmer noch Benzinern, aber nach ein Testfahrt mit nen 330Cd war ich seriös überrascht.

Also, meine Meinung : wenn Du jetzt eigentlich lieber kein 330d kaufen willst, mach NIE 'ne Probefahrt damit.
Spritmonitor von gTa@Belgien
Mit Zitat antworten