Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.07.2003, 20:51     #3
Roughneck   Roughneck ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 974

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M 3 SMG Limo
es ginge darum, das sich vermutlich meine handbremse ( siehe anderen thread ) aufgelöst hat. nun war ich beim händler der mir eben sagte er müsse die hinteren bremsen zum reinschauen in die handbremse ausbauen. da die hinteren scheiben und beläge bei mir schon ziemlich ab sind dachte ich mir das die mechaniker dann gleich neue scheiben und beläge reinmachen könnten ( spare ich mir den bald fälligen wechsel ) wenn die alten schon mal herausen wären.

soweit so gut.

jetzt habe ich das in der arbeit unserem mechaniker erzählt, und der meinte wenn man kein spezialwerkzeug brauche könnten er das bei uns selbst ( gegen eine warme mahlzeit ) nach feierabend machen.
wir haben eine eigentlich gut ausgestattete kfz werkstatt, nur eben kein bmw spezialwerkzeug. es bringt halt nix wenn wir die bremse rausnehmen und dann nicht mehr rein bringen.
also was meint ihr. schaffts mans auch so ?
__________________
TRYING IS THE FIRST STEP TOWARDS FAILURE
Mit Zitat antworten