Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.07.2003, 19:13     #28
Linksbremser   Linksbremser ist offline
Profi
  Benutzerbild von Linksbremser
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Berlin
Beiträge: 1.910

Aktuelles Fahrzeug:
328i Cabrio - Linksbremseroptimiert

B-MW 328
Tja Claus,
aber wir alte Knochen sind nunmal diejenigen, die diese Autos neu kaufen. Kernzielgruppe, die Freude am Fahren noch selbst gestaltet. Ich sehe mich einfach nicht bei der alles-geht-elektrisch-bequem-Komfort-Fraktion. Und da bin ich sicher nicht der einzige - oder ?

Socke,
der Sinn von ABS steht außer Frage, weil es da eine objektive Verbesserung im Zustand "angeschaltet" gegenüber dem Zustand "ausgeschaltet" gibt.
So definiert sich für mich übrigens auch die Sinnhaftigkeit einer - wie auch immer gearteten - "Fahrhilfe"
Bei den Fahrwerks"hilfen" ist das ja genau andersrum.

Das Problem ist, daß vielen (n.b. nicht allen !) Fahrern durch diesen Schnickschnack ein trügerisches Gefühl der Sicherheit suggeriert wird, das die Leute so einlullt, daß sie erst in Extremsituationen und viel zu spät wieder auf den Boden der Tatsachen bzw der Physik zurückgeholt werden (Aquaplaning, Bremsweg unterschätzt, eigene Reaktionen überschätzt, ...).
Dann ist das Gejammer groß und natürlich immer das Auto schuld.
__________________
Canada. Leading the world in being North of the United States

The element of surprise is vital

Geändert von Linksbremser (10.07.2003 um 19:15 Uhr)
Mit Zitat antworten