Thema: 3er / 4er allg. DSC in allen Modellen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.07.2001, 23:02     #5
StefanB   StefanB ist offline
Freak
  Benutzerbild von StefanB
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-28
Beiträge: 616

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325ti, BMW R1100S

HB
Was das DSC angeht, schliesse ich mich den Beiträgen von Klaus und Knubbi voll an.

Ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen Auto und habe dabei einen 3er-BMW im Visier. Dabei ist DSC ein k.o.-Kriterium, soll heissen, auch der noch so günstig angebotene Jahreswagen mit Super-Rabatt und -Ausstattung kommt mir nicht ins Haus, wenn kein DSC eingebaut ist. Das Landstrassen-Baum-Argument wiegt schwer, finde ich.

Woran ich aber anknüpfen möchte, ist folgendes:

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Knubbi schrieb:

Ich möchte DSC nach einem Dreher mit meinem alten Peugeot 306 Cabrio bei Tempo 200 ohne elektronische Regelung nicht mehr missen.

</font>[/quote]

Das weckt Erinnerungen, denn ich fahre derzeit ebenfalls ein 306 Cabrio. Bei einem heftigen Bremsmanöver bei hoher Geschwindigkeit (das ABS hat aber noch nicht geregelt) ist der Wagen gefühlsmässig hinten SEHR wackelig geworden. Klar, jeder Wagen wird beim Bremsen hinten leicht, aber bei dieser Bremsung habe ich mich auch ohne Dreher gelinde gesagt ziemlich unwohl gefühlt. Woran mag das wohl liegen?

Ich kann mich jedenfalls nicht daran erinnern, dass hartes Bremsen jemals in einem anderen Auto so sehr zum Schwänzeln geführt hat.

Gruß
Stefan
Mit Zitat antworten