Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.07.2003, 13:19     #10
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Re: 328i oder 330i mit Turbolader???

Zitat:
Original geschrieben von Caravan16V
Hallo zusammen,

hab gerade eine interessante Begegnung mit einem E46 Cabrio gehabt. Er kam von hinten angeschossen und klebte mir an der Stoßstange Er hatte keine M-Spiegel, also dachte ich mir daß es höchstens ein 330er sein kann. Als es dann zweispurig wurde, dachte ich mir „na, dann wolln mer mal“. Wechsel in den zweiten Gang und als er ausscherte gab ich Vollgas. Aber da war überhaupt nix zu holen. Er überholte ich, als ob ich überhaupt kein Gas gegeben hätte.

Also nun die Frage an Euch: Was kann das gewesen sein? Ein 330er wäre nicht vorbeigekommen und ein M3 war es definitiv auch nicht. Irgendwie hatte ich das Gefühl, das Pfeifen eines Turboladers gehört zu haben.

Hat jemand Vorschläge?

Ciao
Nunja, dein Auto reißt aber von den Leistungsdaten her keine Bäume aus. Da reicht doch schon ein normaler 330i oder 330d um dich zu sägen. Deine 235 Nm sind ja gar nix, da hat ja der Anlasser vom 330d mehr.

Grüsse
Daniel

EDIT: Jetzt seh ichs erst. Deiner braucht von 80-120 12 sec. Der 330d nur 6,1 und der 330i 6,9. Also hast du niemals eine Chance gegen die beiden.
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät

Geändert von DanObe (06.07.2003 um 13:25 Uhr)
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten