Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.07.2003, 17:15     #12
Michael May   Michael May ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 1.494
@riggs:

Wie das im Detail funktioniert, kann ich Dir nun wirklich nicht sagen, aber entscheidend bei der ganzen Sache ist die Einzelabnahme des umgebauten Fahrzeuges durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen und dessen gutachterliche Bescheingung, das der Umbau den gesetzlichen Vorschriften bzw. der StVZO entspricht.

Dessen Wort ist gewissermaßen Gesetz und aus diesem Grunde wurde ja auch die teure "Einzelabnahme" erfunden.

Ich meine mich aber auch erinnern zu können, daß das alles noch von einer zeitlichen Abhängigkeit zur EZ geprägt ist.
Mit Zitat antworten