Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.07.2003, 06:20     #27
mikep226   mikep226 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 235

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d / E46 / 150PS
Unfall

Hallo

Das mit deinem Auto tut mir leid.
Aus eigener Erfahrung rate ich dir dich mit deiner Versicherung in Verbindung zu setzten und einen Anwalt einzuschalten.
Grundsätzlich steht Aussage gegen Aussage und der Gegner ist "dir" reingefahren und nicht umgekehrt. Er muß normalerweise (und gerade auf einer Kreuzung) bremsbereit fahren.
Wenn du einen guten Anwalt hast, kann sich die Schuldfrage schnell umkehren und der andere bekommt den schwarzen Peter.

Gruß

MIKE