Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.06.2003, 16:46     #1
Schluckie   Schluckie ist offline
Freak
  Benutzerbild von Schluckie

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-85609 Aschheim
Beiträge: 701

Aktuelles Fahrzeug:
Alpina D3 Biturbo touring, 118 d,

M-K 8**
Ausfall Turbolader 320d touring e46 nach 1800 km

Schönen nachmittag zusammen,

habe heute nachmittag ist folgendes passiert:

Fahre auf der Dachauerstraße in München Stadteinwärts, möchte an einer gelben Ampel beschleunigen, plötzlich kein Leistung mehr, als wenn jemand abbremst.

Anschließend starkes rußen ab ca. 1600-1700 Umdrehungen, null Leistung und zuckelndes Fahren. Nachdem ich nur 2 km von der NL Mitte entfernt war haben ich dem "freundlichen" das Auto hingestellt.

Vorher, also am Wochende, ist mir aufgefallen, daß beim Gasgeben mehr Ruß zu sehen ist, habe dieses aber auf den Stadtverkehr zurückgeführt.
Anhand der Symptome gehe ich von folgenden Fehlermöglichkeiten aus:

A) Luftzuführung zum Lader defekt (LMM ?)
B) Lader defekt
C) ......... weiß nicht, Vorschläge aus dem Forum willkommen

Morgen abend soll das Auto wieder fertig sein (Bringservice), sonst kommt ein Leihwagen von BMW.

Ansonsten Service freundlich, Taxikostenübernahme bzw. Leihwagen, wenn
nötig, kein Thema.
Ich versuche das ganze einmal nüchtern zu sehen, besser so als auf der Autobahn. Außerdem ist ein Laderschaden nach 1.800 km rekordverdächtig, oder.

Werde über den weiteren Sachstand berichten.

Gruß aus Aschheim

Frank
Mit Zitat antworten