Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.06.2003, 09:29     #66
Hendrik   Hendrik ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 3.553

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Cabrio; 280 GE
Zitat:
Original geschrieben von wolla

Wenn der Kimi mit seinem Daimler der Konkurenz weiter so um die Ohren fährt sehen die bald ganz alt aus.
Wenn dem Kimi aber wieder sein McLaren-Illmor um die Ohren fliegt bei den nächsten Rennen, kann er sich wohl kaum gegen MSC durchsetzen. Es ist ja niedlich, wie du "dein" Team in Schutz nimmst, aber realistisch betrachtet war wohl Williams am Nürburgring zusammen mit McLaren das stärkste Team.
Die besten Runden von Kimi und Ralle lagen ziemlich dicht beieinander, von "um die Ohren fahren" war da nicht viel zu sehen. Ich glaube zwar dass Kimi den GP gewonnen hätte, aber dann mit wenig/minimal Vorsprung vor Ralf und dahinter dann Montoya, der im mittleren Teil des Rennens die besten Zeiten hinlegte und deswegen auf MSC aufholte.

Insgesamt fand ich den GP ganz interessant, beeindruckend auch wie nah die vier Top-Teams auf der aerodynamisch anspruchsvollen Strecke zusammenlagen. Von den Ferrari-Machtdemonstrationen der letzten Saison sieht man diese Saison gottlob wenig, endlich weiss man vor dem Rennen noch nicht, wer schlussendlich oben auf dem Treppchen steht.

Gruss
Hendrik
__________________
Seit der Erfindung des Commodore C64 starben mehr Menschen beim Bingo als bei Killerspielen. - Fakten, die man kennen sollte.
Mit Zitat antworten