Thema: 3er E36 Motor am Ende? ZKD?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.06.2003, 17:17     #25
Roter Flitzer   Roter Flitzer ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-60311
Beiträge: 201

Aktuelles Fahrzeug:
E36 - M43

F-
Also folgendes wurde gemacht und ersetzt:

1x Kopfdichtungssatz
ZK Schrauben
2 Passhülsen
1x Ausgleich
1x ÖL Fliter
1x Wasserpumpe
1x Flansch
1x O-Ring
2x Anschlüsse
1x Gehäuse
2x Klopfsensor
1x Geber
1x Thermostat
4x Zündkerzen
1x ÖL

Preis für die Teile: fast 700 EUR

Kopf planen: 130 Eur

Arbeit 470 EUR
--------------------------------
Gesamt: 1300 EUR


Darf laut meinem Meister die ersten ca 1000 KM nicht geheitzt werden.
Und nach 1000 KM Ölwechsel.

Da das alte öl sozusagen verbrannt ist.
Zum Glück hatte ich das teure Rennöl von Castrol vorher drinne. Denn das hat die hohen temperaturen noch gemeistert. Ein billigöl währe schon viel früher "abgebrannt" und dann bräuchte ich nen neuen Motor
__________________
Rechtschreibfehler sind mir egal.
Vor allem nach dem 10 Bier...

Geändert von Roter Flitzer (28.06.2003 um 17:20 Uhr)
Mit Zitat antworten