Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.06.2003, 10:03     #20
e46ti   e46ti ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von e46ti
 
Registriert seit: 02/2003
Beiträge: 31

Aktuelles Fahrzeug:
316 ti compact
Welches Öl?

Hallo,

zum Thema Öl gibt es hier im Forum ja einiges zu lesen, wobei dies dann aber auch zu einer gewissen Verunsicherung beiträgt.

Bevor ich mir den compact zugelegt habe, bin ich lange Jahre zwei E30 320i gefahren. Da habe ich regelmäßig alle 15000 km einen Öl/Filterwechsel gemacht und normales LM 10W-40 verwendet. Beide Autos habe ich so ca. 190000 km ohne Motorprobleme gefahren.

Da der compact noch Garantie hat wird dieser z.Z. von BMW gewartet. Die verwenden entsprechend der Freigabe 0W-40 Synthetik Öl.

Nach reiflicher Überlegung bin ich aber auch zu dem Schluß gekommen, daß die langen Serviceintervalle sicherlich nicht dazu geeignet sind, einen N42 Motor ebenfalls über 190000 km problemlos zu bewegen.

Entsprechend werde ich wohl demnächst wieder selber dazu übergehen und alle 15000 km einen Öl/Filterwechsel machen. Stellt sich nur die Frage nach dem richtigen Öl.
Das Argument für die 0W-40 Öle sind ja der verringerte Kraftstoffverbrauch und die Langlebigkeit des Öls. Wenn ich jetzt aber die Wechselintervalle wieder selber verkürze kann ich dann wieder auf das altbewährte LM 10W-40 wechseln, oder scheidet dies beim N42 aufgrund zu kleiner Ölkanäle oder anderer Unverträglichkeiten aus.
Die andere deutlich teurere Variante wäre halt beim 0W-40 zu bleiben und nur die Wechselintervalle zu verkürzen.

Gibt es hier schon irgendwelche Erfahrungswerte mit einem N42 Motor?

Geändert von e46ti (27.06.2003 um 10:13 Uhr)
Mit Zitat antworten