Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.06.2003, 06:29     #1
FreshPrince   FreshPrince ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: A-3200 Ober-Grafendorf
Beiträge: 66

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320 Cabrio, Audi 80
Erfahrungen mit Hella Standlicht Klarglas Scheinwerfer

Also ich hab jetzt ein mehr oder weniger großes Problem

Also von vorne, ich hab mir vor bissel über einem Monat die Dinger reingebaut, alles super alles toll, gestern fahr ich zur Tankstelle und wasch mein Auto dort, da die Scheinwerfer eben ein bischen voll Ungeziefer war hab ich sie natürlich auch abgewaschen. Am Abend dann hab ich einem Arbeitskollegen natürlich die Dinger vorzeigen müssen, und dann viel mir aufeinmal auf das bei einem die Ringe nimmer so hell und kraftvoll leuchten wie es eigentlich am anfang war Danach hab ich natürlich gleich eben in der Garage als ich heimkam nochmal kontrolliert, und dabei viel mir auf das der eine eben alls ganzes nimmer so richtig "klasklar" ist.
Bei meinem 2. auto hab ich im scheinwerfer einige steinschläge und dadurch is wasser reinkommen und der is auch seitdem so komisch gelb, jetzt hab ich echt die angst das da vielleicht auch Wasser drinn sein kann
Aber kanns das überhaupt geben? Ich hab in weder jemals aufgmacht noch is er irgendwie beschädigt

Hat jemand ähnliche Erfahrungen
Mit Zitat antworten