Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2003, 20:42     #3
baron-tigger   baron-tigger ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von baron-tigger
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 483

Aktuelles Fahrzeug:
M Roadster
Kämpfe auch mit diesem Problem. Ich habe schon mit Sprühfett versucht sämtliche Gelenke für die Sitzverstellung (unter dem Sitz) einzusprühen. Leider kommt man nur sehr schlecht an die Gelenke/Federn und man muss höllisch aufpassen, daß man nicht das Fett auf den Teppich sprüht.
Ich habe das Gefühl bei mir liegt es nicht an den Gelenken sondern am Sitzunterbau.
Wenn man von unter den Sitz schaut sieht man solche "schlangenförmige" Drähte. Diese sind mit kleinen Plastikbrücken miteinander verbunden und halten das Sitzpolster.
An der Stelle, an der diese Drähte an den Sitzrahmen stoßen können sie an diesem etwas scheuern. -> Geräuschquelle ?
Habe leider bisher keine dauerhafte Lösung finden können.
Mit Zitat antworten