Thema: 3er / 4er allg. Beleuchtung Aschenbecher zu dunkel
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.10.2001, 17:19     #9
Defender   Defender ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Defender
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-71229 Leonberg
Beiträge: 2.177

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328iA Coupe (E36)

BB-xx xxxx
Re: Beleuchtung Aschenbecher zu dunkel

Zitat:
Original geschrieben von L'âme
ich geb's zu, ich rauche in meinem Wagen (aber nur bei offenem Fenster... )
Jedenfalls finde ich die Beleuchtung des Aschenbechers viel zu dunkel und solange noch keine Asche drin ist, muß man schon ziemlich genau schauen, damit man nicht den "großen" benutzt.
Läßt sich das ändern, oder ist das Absicht von BMW. Vielleicht passend zum prima Ablendlicht des Compact...
PS: Habe jetzt auch im Ablendlicht HB3 mit 60W, aber ich sehe bei Regen auf frisch geteerter Straße immer noch nichts...
Hi, ich habe genau das gleiche Problem!
Die Beleuchtung des Aschenbechers ist einfach viel zu schwach! ...sogar in einem "billigen" Opel geht da mehr! Schade eigentlich, da ich auch nicht weiß, ob eine stärkere Birne zu heiß wird. Ich möchte auch nicht, daß mein Aschenbecher durchschmort!
Also, wenn Du eine gute Idee hast, dann geb mir bitte Bescheid!!!!
__________________
Gruß Marcus

Stuttgarter BMW-Treff 2001 - das waren noch Zeiten...
Mit Zitat antworten