Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.06.2003, 17:54     #19
CityCobra   CityCobra ist gerade online
Power User
 
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-46xxx
Beiträge: 23.732

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0si Coupe Individual / Performance

RE-ZZ
Zitat:
Original geschrieben von Jan Henning
Hallo

Auch schön den Ölfilter rausgenommen bevor du das Öl hast ablaufen lassen?

Munter bleiben: Jan Henning


Klar habe ich !


Und das ist noch nicht alles :


Erster Schritt :


In meiner Garage alles schon für den Ölwechsel vorbereitet.
( Werkzeug, Öl, Ölfilter, Auffangbehälter, Grube abgedeckt, etc. )


Zweiter Schritt :


Den Motor schön heiß gefahren.


Dritter Schritt :


Rein in die Garage, und über die Grube mit dem Wagen.


Vierter Schritt :


Ölpeilstab rausgezogen, und Filtergehäuse losgeschraubt.


Fünfter Schritt :


Husch, Husch unter den Wagen und schnell die Ölablaßschraube losgedreht, und dabei aufgepaßt mir nicht die Finger an dem heißen Öl zu verbrennen.
Sofort den Auffangbehälter darunter postiert.
Öl laufen lassen.


Sechster Schritt :


Wieder nach oben geklettert, und jetzt das Filtergehäuse kpl. geöffnet, den alten Filter entnommen und das Gehäuse sauber gewischt.


Siebter Schritt :


Jetzt gaaaaaanz laaaaaaange das Öl laufen lassen

( Ich glaube ich habe über eine Stunde gewartet, und es kamen zum Schluß noch immer vereinzelt ein paar Tropfen Öl )


Achter Schritt :


Nun den neuen Ölfilter genommen, den neuen Dichtring eingeölt, auf den Filter gesetzt und rein ins Gehäuse.
Anschließend Gehäuse wieder zugeschraubt.


Neunter Schritt :


Wieder nach unten geklettert, und die Ablaßschraube mit dem neuen eingeölten Kupferring versehen u. wieder eingeschraubt.


Zehnter Schritt :


Wieder nach oben, und jetzt das gute & teure Öl reingefüllt.
( Erstmal den 5 Liter Kanister )
Dann mal kurz den Motor laufen lassen ( ca. 5-10 Sekunden )


Elfter Schritt :


Ca. 5 Minuten gewartet.
Jetzt den Ölstand kontrolliert.
der Stand war so knapp unter Minimum.
Dann nochmal einen Liter Öl nachgefüllt.



Das Ergebnis :

Habe jetzt einen Füllstand bis genau Oberkante Max !


Habe ich evtl einen Fehler gemacht oder was vergessen ?


Viele Grüße,
Userpage von CityCobra
Mit Zitat antworten