Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.06.2003, 14:11     #24
Manfred Rebl   Manfred Rebl ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von Manfred Rebl
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: A-3011 Neupurkersdorf bei Wien
Beiträge: 77

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d 03/2002
Eine gute (Betonung liegt auf gute, also nicht E46) Klimaautomatik erkennt die Gegebenheiten rund ums Fzg und steuert dementsprechend die Einzelmodule an um die optimale Kühlleistung abhaengig v. Drehzahl Aussen- Innentemperatur und Klimatauscher ins Fzg zu bringen.

Defacto bringt es null wenn der Kältetauscher volle Kanne mit extrem heisser Luft von aussen angeblasen wird, ohne das der Tauscher selbst bereits kalt ist. (Ist wie im Winter, da faehrt das Gebläse auch erst hoch wenn vom Motor Waerme abgegeben werden kann).
Frei nach dem Motto: Weniger (Aussenluft) ist mehr (Abkühlung innen)

P.S: Mein BMW Händler hat mich nach Reklamation der Klimaautomatik informiert (Stand 01/2003), das es ein SW update für die Steuerung der Klimaautomatik geben wird, mal sehen was mein nächster Werkstattbesuch an updates bringt.

liebe Gruesse aus Wien

Manfred Rebl
Mit Zitat antworten