Thema: 3er / 4er allg. Styling am 318ti ( weiße Blinker )
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.10.2001, 22:24     #13
sanituning   sanituning ist offline
Guru
  Benutzerbild von sanituning
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-58769 Nachrodt
Beiträge: 4.114

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i M Technik 2: 2,5 24V

MK-SN 74
weder die blinker an meinem 325i noch am m3 oder jetzt am compact haben gelbe einsaetze drin!und alle originalen frontblinker die ich bisher verkauft hatte haben auch keine drin.also die philips silver einbauen und absolut klare optik.
soweit ich es weis,haben aber die normalen inpro blinker in grau gelbe einsaetze drin,zumindest beim e34.
standlicht zusaetzlich kann man selber machen,einfach loch in den blinker bohren,fassung mit birne der seitenblinker rein und anschliessen.ist zwar nicht tuev geprueft,leuchtet aber auch weiss.inpro macht nichts anderes,nur haben sie die blinker abnehmen lassen.
vorsicht!!! gelbe birnen reinmachen ist verboten!! kostet 20dm bussgeld.licht was nach vorne leuchtet(ausser nebelscheinwerfer)muss in deutschland weiss sein!
fuer die leute die auf tuev verzichten,gibt es noch die dauerbeleuchteten frontblinker wo eine gelbe 2 fadenbirne mit neuer blinkerbirnenfassung und kabelsatz verbaut wird.ist ohne tuev und auch ueber mich erhaeltlich.
wo wir schon dabei sind,ich koennte ja auch mal den tuev fragen ob man sich selber ein zusaetzliches weisses standlicht nachruesten darf.die blinker haben ja sowieso eine genehmigung und solange das originale standlicht drin bleibt ,ist es ja kein austausch der originalen standlichtbeleuchtung.muss mal fragen ob man das auch selber nachruesten darf.dann koennte man gut und gerne 119dm sparen.

gruss sascha
__________________
ex flammis orior
Mit Zitat antworten