Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.06.2003, 19:47     #19
KleinMRoadster   KleinMRoadster ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 520

Aktuelles Fahrzeug:
Mchen
Tach,

Zündkerzen wechseln nie ohne Drehmomentschlüssel. Da ist schon mancher der meinte den Dreh heraus zu haben eines besseren belehrt worden.
Einen Drehmomentschlüssel kannst du von Hazet kaufen, die Nuss auch. Bei diesem Werkzeughersteller machst du nichts falsch = was fürs Leben. Alternativ z.B. Proxon, ist zwar etwas schlechter dafür billiger aber i.O.

Achte darauf, dass der Schlüssel eine Nm-Skala von ca. 15 Nm bis mindestens 130 Nm hat. So kannst du Schraubbefestigungen von bspw. Zündkerzen bis hin zur Radschraube durchführen.
Kauf dir eine Verlängerung dazu, du wirst sie brauchen

Gruß
Mit Zitat antworten