Thema: 3er E36 Motor am Ende? ZKD?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.06.2003, 22:48     #2
Patty 318i   Patty 318i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Patty 318i
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 3.912

Aktuelles Fahrzeug:
e36 323i Sport Edition
Hi,
also man kann auf Foto eins nicht so viel erkennen...
Sehe da das Ölfiltergehäuse.,so wie es aussieht ist der Zylinderkopf feucht.
Die Wasserpumpe ist vorne das Teil wo der Ventilator drauf sitzt.Also weiter links.
Wenn ein Fühler kaputt ist nimmt das Steuergerät Standartwerte damit der Motor läuft (Notlauf).Das kann auch unbemerkt bleiben,hast aber weniger Leistung...
Warum deiner so unrund läuft kann ich dir nicht sagen.Vielleicht schon Wasser im Motor wo es nicht hingehört.Wo kommt das Wasser genau her?Am Übergang Zylinderkopf zum Motorblock?
Wieviel Wasser hast Du denn nachgekippt?Wenn gar nix mehr drin war würde ich den Wagen keinen Meter mehr bewegen.Eventuell dann auch Kopfriß?

Kosten Wasserpumpe:um die 50 EU,Thermostat glaub ich um die 30 EU
Fühler weiß ich nicht.ZKD je nachdem wo Du es machen läßt.

Was ist das für ein Zeug auf dem Ventildeckel?
Nimm mal den Öleinfülldeckel ab und schau ob Du das "Wasser" erkennen kannst.Sieht meist aus wie Butter und klebt am Deckel.

Gruß Patrick
Userpage von Patty 318i
Mit Zitat antworten