Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.10.2001, 12:37     #21
Florian   Florian ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 133

Aktuelles Fahrzeug:
323ti
Hi!

@Georg:

Also das sehe aber auch wieder etwas anders.
Wenn man in eine Polizeikontrolle kommt und Felgen drauf hat die zwei Zentimeter aus den Kotflügeln schauen und keine Abdeckung haben, hat mann natürlich schlechte Karten, da jeder halbwegs informierte Polizist weiß, dass dies verboten ist.
Also Dies auf irgendwelchen krummen Wegen eingetragen wurde. So verhält es sich meiner Meinung nach auch bei Auspüffen.

Aber wenn ich bei mir Xenon eingetragen habe, traut sich kein B**** die Eintragung anzuzweifeln. Da schließ ich jede Wette ab. Und wenn doch mal einer so frech sein sollte, und ich deswegen nochmal zu einer Überprüfung kommen muss, bekommt der richtig eins aufs Dach.

Die können ja nicht ohne gute Begründung so einen Eintrag anzweifeln.
Damit werfen die mir ja indirekt Betrug oder Bestechung vor. So geht es ja nun auch nicht.

Gruss
Florian
Mit Zitat antworten