Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.06.2003, 13:03     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.178

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
Der BMW 5er geht in Führung-Umfangreiches Marketingpaket startet zur Markteinführung

München.Am 29. Juni starten die breitenwirksamen Marketing-Maßnahmen zur Einführung des neuen BMW 5er. Den Auftakt bildet eine Sondersendung auf den Privatsendern Sat1 und ProSieben. Die klassische Kampagne mit dem Claim „Einer muss in Führung gehen“ startet im Juli mit Print und TV und läuft in mehreren Blöcken bis Ende November. Dialogmaßnahmen wie Mailing und Internet begleiten die Kampagne.

Knapp eine Woche vor dem Verkaufsstart des neuen BMW 5er wird die Enthüllung des Fahrzeugs mit einem neuen Format im Fernsehen inszeniert: Am 29. Juni um 22.15 Uhr findet parallel auf den Privatsendern Sat1 und ProSieben eine zwölfminütige Sondersendung zur Premiere des neuen BMW 5er unter der Moderation von Dr. Katja Keßssler statt. Im Rahmen der Sendung werden Themen wie Fahrdynamik, Historie, Bedienung und Komfort unter anderem von Prominenten wie Rennfahrer und BMW Markenbotschafter Hans-Joachim Stuck und Schauspieler Fritz Wepper vorgestellt. Ein besonderer Höhepunkt – neben der Enthüllung der neuen BMW 5er Limousine – ist der Auftritt von Sir Elton John, der seinen 1972 veröffentlichten Song „Rocket Man“ in einer neu aufgelegten Version als Weltpremiere vorträgt. Die Sendung wird auch auf der Internetseite www.bmw.de übertragen.

Anzeigenkampagne: BMW Ingenieure sprechen für sich

Die von Jung von Matt / Alster entwickelte Printkampagne ist zweigeteilt in eine Präsenz- und eine Substanzphase. Die Präsenzphase startet Anfang Juli mit Schaltungen in überregionalen Tageszeitungen und Wirtschaftsmagazinen und zeigt das Fahrzeug in seiner ganzen Schönheit. Die Substanzphase beginnt Mitte August und lässt die „Väter“ des BMW 5er selbst zu Wort kommen: Ingenieure der BMW Group beschreiben in den Anzeigen das Fahrzeug und die technischen Besonderheiten wie Aktivlenkung, Motor, Dynamic Drive und Adaptive Light Control. Die Anzeigen werden bis Ende November in Publikumstiteln, Wirtschafts- und Automagazinen sowie in Special Interest Blättern geschaltet.

Parallel wird der TV-Spot „Virtual Reality“ gezeigt. Der Film entstand unter Regie von Bruce Hunt, der als Second Unit Director schon bei dem Film „Matrix" Erfahrungen in der Umsetzung von virtual reality sammelte (Produktion: radical.media, Australien, Kreation: Jung von Matt, Alster).

Pünktlich zum Launch des BMW 5ers: Neue Homepage für die bmw.de

Der Launch des neuen BMW 5er wird durch einen Relaunch der deutschen Internetseite www.bmw.de begleitet. Durch die Überarbeitung wird der Auftritt kunden- und nutzerfreundlicher. So findet man Funktionen wie Händlersuche, Car Configurator oder Gebrauchtwagensuche schnell durch Quicklinks. Mit „BMW Aktuell“ wird ein tagesaktuell gepflegter News-Bereich eingeführt, die Navigation wurde weiter an die Surferbedürfnisse angepasst worden. Die BMW Automobile bekommen ihren eigenen virtuellen Showroom, darüber hinaus werden auch Beiträge rund um die Marke BMW, Lifestyle und Sport-Aktivitäten angeboten. Teile der Webseite werden für Kunden weiter personalisiert.

Verantwortlich für den Internetauftritt ist der CRM Full Service Provider BBDO InterOne aus München.

Fünf mal 5er Musik

Die mit der BMW Z4 Kampagne begonnene Kooperation mit Universal wird für den 5er fortgeführt. Auch zu der neuen Limousine gibt es eine exklusiv aufgelegte CD. Die Zusammenstellung enthält fünf Lieder aus den Geburtsjahren der BMW 5er Modelle. Eigens neu aufgelegt wurde dafür der 1972 veröffentlichte Song „Rocket Man“ von Sir Elton John. Weitere Titel: Kool & The Gang mit Get Down on it (1981), Tomcraft on Yello mit The Race (1988), The Ten Tenors mit Conquest of Paradise (1995) und Sophie Ellis-Bextor mit Take me Home (A Girl Like Me) für das Erscheinungsjahr des neuen BMW 5er. .
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten