Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.06.2003, 00:08     #29
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Also, da wären

1.) Arbeitszeit: 4 AE x 6,90 (1 AE NL Bonn) = 27,60 <-> 27,40 -> paßt!
2.) Öl: 107,45 für 6,5l macht 16,53€ pro Liter -> netter Preis!

Wenn man das ganze auf kostenlose AE`s umrechnet (AE + Öl = 134,85€ / 6,5l), kommt man auf einen Literpreis von 20,74€

Das ist auch bei 0W-40 mehr als heftig.
40Mark pro Liter!!!
400Mark für einen Ölwechsel!!!

Werkstatt wechseln. Reine Abzocke. Das kann eigentlich keine NL sein.

Was mich bei Renault früher absolut angestunken hatte war die Tatsache, daß ich für die Zeit blechen mußte, in der der Ölfritze frühstücken gegangen ist und ich drauf gewartet habe das die Schwerkraft mein Öl aus der Wanne zieht. Mag sein, daß das bei BMW über den EK des Öles abgefangen wird. Das ist aber allemal ehrlicher als eine Doppelabzocke bei Ölpreis und AE.

Einfach mal die Ölpreise für deine Klasse vergleichen.
Ich bin bei meinem 5W-30 bei ca 13€/l LL-Soße, für mich auch rausgeschmissenes Geld.
Wenn ich jetzt davon die 5€/l von oben abziehe, bin ich bei 8€/l. Das ist mehr als erträglich.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten